Physiotherapie

physiotherapieDurch aktive/passive Mobilisation, Kräftigung oder Dehnung und eine Anleitung zu effektiven Eigenübungen kann diese Therapiemöglichkeit in vielen Bereichen des Skelett- und Muskelsystems sehr hilfreich sein.

Nach chirurgischen Eingriffen, Frakturen, Bandscheibenvorfällen oder auch angeborenen Fehlstellungen der Wirbelsäule ist die Physiotherapie eine erfolgsversprechende Unterstützung des Regenerationsprozesses.

Auch Erkrankungen wie zum Beispiel Multiples Sklerose, Schlaganfälle, angeborene neurologische Erkrankungen oder Rheuma sind eine Indikation für die Physiotherapie.

 

Kräftigung

Dehnungen

Nichts vergessen?

pt 1 pt 2 pt 3

Durch  Bewegungen gegen Widerstand werden die einzelnen Muskelgruppen aktiviert und gekräftigt.

Hilfsmittel wie Thera-Bänder, Hanteln oder Gewichts- manschetten können auch zum Einsatz kommen.

Die Beratung für eine angemessene Sportart, der Trainingsplan des Fitnessstudios u.s.w. wird selbstverständlich mit angesprochen und bearbeitet.

Viel zu oft kommen die Dehnungen zu kurz oder werden nicht richtig ernst genommen.

Die Anleitung zu aktiven Dehnungen, manchmal in Kombination mit Atmung oder Lagerung über einen gewissen Zeitraum, sind auch ein wichtiger Bestandteil der Physiotherapie.

Sicherlich ist es hier nicht möglich, alle Krankheiten und alle Therapiemöglichkeiten genau aufzuzählen und zu schildern.

Dies sind nur kurze Ansätze, um Sie auf einige Formen von The- rapien aufmerksam zu machen.

Für alle weiteren Fragen stehe ich gerne persönlich zur Verfügung.

 

 

Christiane Zahradnik

 

 

Christiane Zahradnik
Ziegelhütter Weg 38b
34497 Korbach

Tel.:   05631 5055077
Mobil: 0171 9575038

 

Ruhe und Entspannung sind Hab und Gut unserer Behandlungen.